Web – der Ort an dem alle meine Aktivitäten zusammen kommen.

Es ist ein recht breites Spektrum: von Werbung zu App-Entwicklung. Aber in Wirklichkeit ist alles eins – das Internet! Egal ob ich deine Werbestrategie überarbeiten soll oder deine Geschäftsprozesse digitalisieren soll – ich setze auf das Internet in Kombination mit dem echten Leben.

Was ist mir bei Web-Entwicklung wichtig

Zuerst muss es mal funktionieren!

Erst danach kommen die kreativen Eyecatcher.

Web ist immer und überall!

Das heißt auch, dass man immer und überall vertreten sein muss. Weit mehr als nur mit der eigenen Webseite.

Inhalte sind nicht für Google!

Google wird schlauer – und immer seltener genutzt. Besser du änderst deine Strategie jetzt.

Es liegt denk ich klar auf der Hand.

Eine Webseite ist heute ein Pflichtteil für jedes Unternehmen. Egal ob One-Pager, umfassende Webseite oder gar ein Webshop. In diesem Bereich geht es um all die kleinen Komponenten, die eine erfolgreiche Nutzung des Webs voraussetzen. 

Guter Inhalt, sauber und schnell präsentiert – don’t worry, I’ve got this!

Der inhaltiche Teil:

So eine Webseite ist voll von Bildern, Texten, Videos und sonstigen multimedialen Inhalten. Diese auf die einzelnen Kanäle zu verteilen und richtig aufzuarbeiten ist ein Teil des Online Marketings. Früher war das Internet nicht wirklich optisch ansprechend – dafür war die Dichte an gutem Inhalt höher. Das hat sich in letzter Zeit geändert, macht aber nichts, denn Suchmaschinen wie Google wissen auf Grund vieler unterschiedlicher Parameter ziemlich genau, was guter Content ist. Nur muss auch Google den Inhalt erst mal finden und bewerten können. Und von hier kommt man ganz schnell in den technischen Teil.

 

Der technische Teil:

Irgendwie muss der gute Inhalt ja auch aufbereitet und eingegeben werden. Das sollte so einfach und sicher gehen wie möglich. Das wiederum, bedeutet du brauchst eine gute Infrastruktur auf der gute Software läuft  – das ist die Grundvoraussetzung. Auch wie diese Software die eingegeben Daten im Internet präsentiert darf nicht außer Acht gelassen werden. Dazu gibt es unzählige Standards, Rich-Snippets, Portale und sonstige spannende Formate. 

Eine umfassende technische Grundlage erleichtert das Verteilen der Inhalte ungemein.

 

In meiner Zeit als Angestellter habe ich viele Designer und viele Entwickler getroffen. Das war immer eine Geschichte in Schwarz oder Weiß. Ich glaube, nur wer alle Aspekte wie Inhalt, deren Darstellung und die technische Aufbereitung verstanden hat, kann auch kostengünstig eine Weblösung bereitstellen ohne billig zu wirken.

Ruf mich einfach mal an...

… und wir sprechen über deine Vorstellungen und wie ich dir dabei helfen kann.
0650 7269674

Schick mir doch ein Mail...

… und erkläre mir deine Vorstellungen und was du von mir erwartest wie ich dir helfen kann.
alexander@rent-a-ninja.org