Über mich – Ing. DI Alexander Herzog, BSc

Du kannst gerne Xandl zu mir sagen! So wie ich das gelernt habe, bietet immer der Ältere oder Diensthöhere das Du an. Ich bin Geschäftsführer und so alt wie ich aussehe musst du erst werden, also denk ich, sollte das passen.

Was mir wichtig ist:

u

Offene, ehrliche und lockere Umgangsform!

Ich komme aus der Weststeiermark noch aus einer Zeit, wo der korrekte Einsatz von Grüß Gott, Bitte, Danke und 💩 gelernt wurde.

u

Pünktlichkeit und Respekt.

Ich versuche immer so pünktlich wie möglich zu sein. Bei Terminen mit größerer Entfernung melde ich wenn ich losfahre und wenn ich nur drei Minuten zu spät kommen sollte melde ich mich auch.

u

Don't worry, I've got this!

Bitte denk daran, du übergibst mir deine Wunschvorstellung, damit ich es für dich erledige. Vertrau mir und frag mich einfach, falls dich irgend ein Berater verunsichert hat. Es wird alles gut – super gut!

Die Kurzbiografie:

Geboren wurde ich wie erwähnt in der wilden Weststeiermark. 1983 hat als Geburtsjahr ganz gut gepasst. Nach einigen Jahre in der Anstalt, auch als Bundesrealgymnasium Köflach bekannt, habe ich direkt ein Kolleg an der HTML Bulme Graz absolviert und mir die Standesbezeichnung Ingenieur gesichert.  Nebenbei habe ich kleinere Programmierarbeiten erledigt die durch das Pflichtpraktikum entstanden sind.

Die Grundausbildung beim Bundesheer musste ich wegen dringender Arbeiten in der Kommandogruppe in Wolfsberg eine Woche früher abbrechen und fristete mein Soldatenleben als Schreiber, wenngleich ich laut Stellungskommission zu Höherem berufen war.

Direkt danach startete ich als Vollzeit-Entwickler bei der AIT. Ein Jahr später habe ich mit Ninjutsu Training begonnen und noch ein Jahr später das Studium am Campus02, mit dem klingenden Namen IT/IT-Marketing, gestartet.

2010 dann mit all dem abgeschlossen und zur Datenkraft gewechselt.  In der Zeit geheiratet und ein Haus bauen lassen.

2013 und 2015 kamen die Kinder dazu und dazwischen, also 2014, hab ich dann meine eigene Firma gegründet, damit ich daheim sein kann – was arbeitstechnisch mit den Kindern subopimal, aber auch sehr schön ist.

Tja, das bin ich – zielstrebig, lernbereit und belastungsfähig – und Imker!

 

Warum Rent-a-Ninja?

Nachdem ich ja einige Jahre in Graz gearbeitet habe, kommt man dort auch etwas herum und braucht einen Zeitvertreib. Dort lernt man neben ungewohntem Anschweigen der Mitmenschen in Bus und Bim auch andere Dinge kennen. Damals, am 29.06.2005, als ich diese Domain registrierte, war ich gerade angestellter Softwareentwickler und trainierte Ninjutsu – sehr zu empfehlen das Ganze. Ich war sogar soweit, dass ich Anfänger in Nahkampf, Körperkontrolle und Handhabung diverser Waffen ausbilden konnte und durfte – eine wirklich spannende Zeit.
Also, wenn man seine eigene Webseite haben will, oft nebenbei online Software-Entwicklungsanfragen bearbeitet und auf dem besten Weg ist, ein Ninja zu werden? So schwer ist die Frage nicht.

Wie kommt es zu dem Zusatz „Don’t worry, I’ve got this!“?

Das ist eine bekannte Aussage in Online-Kreisen. Du kannst es einsetzen wenn du 100% davon überzeugt bist, dass du eine Aufgabe lösen kannst – meist in absehbarer Zeit. Es ist für mich ein Ausdruck der positiven Grundeinstellung, dass es am Ende gut sein wird. Ich mag es, wenn man sich auf mich verlassen kann. Kleinere Hindernisse enstehen immer – diese werden einfach bei Seite geschafft – und es kann ja nicht immer alles auf Anhieb passen.

Hauptsache du musst dich nicht um jeden 💩 selbst kümmern und das Ergebnis passt. Das Gefühl „da hätte ich es gleich selbst machen können“ darf bei dir und mir nicht relevant sein.

Vorgesetzte lieben dieses Gefühl!

Die ideale Zusammenarbeit sieht für mich so aus, dass wir aussprechen was wir denken. Wenn eine Idee bescheuert klingt, dann wird das auch so gesagt. Wenn einer von uns ein Problem hat, dann kann jeder das Problem ansprechen und wir finden eine Lösung. Es wird direkt kommuniziert – ob per Mail, Telefon oder von Angesicht zu Angesicht spielt dabei weniger eine Rolle.

Ruf mich einfach mal an...

… und wir sprechen über deine Vorstellungen und wie ich dir dabei helfen kann, ein paar deiner Sorgen aus der Welt zu schaffen!

0650 7269674

Schick mir doch ein Mail...

… und erkläre mir deine Vorstellungen und was du von mir erwartest wie ich dir helfen kann ein paar deiner Probleme aus der Welt zu schaffen.

alexander@rent-a-ninja.org

Change Divi project category slug

Es gibt viele Seiten mit Informationen zum Ändern des Slugs für den custom post type project im Divi Theme. Steht es doch auch in der Doku von Elegant Themes  und das schreibt man dann einfach ab 😉 Ändern des Slugs für ein Projekt in Divi. /* at...