Inhalte im Video sind:

  • Was ist ein URL?
  • Welcher Teil der URL ist die Domain?
  • Aus was besteht eine Domain?

Tipps für Unternehmen:

  • Die TOP-Level Domain sollte dem Zielmarkt entsprechen (.at, .de) – bei Internationalem Geschäft kann man alles nehmen
  • Vermeide Sonderzeichen wie „-“ und Umlaute – denn die sind schwer am Handy einzugeben.

 

%d Bloggern gefällt das: