Boniersystem „Orderjutsu“

In Anlehnung an den „Orderman“ habe ich eine Android und PHP basierte Bonierlösung für Vereinsfeste entwickelt. Schnell, einfach und vorallem günstig. Ich hab die gekaufte Hardware auf Amazon verlinkt, falls es jemand nachbauen möchte.
In Summe sollten man ein paar tausend Euro für die Hardware, plus die Entwicklungskosten rechnen.

Oder du mietest es einfach bei mir.

Die Idee: Kirschenfest 2016

Das erste Mal in Kontakt mit so einer Lösung kam ich 2016 beim Kirschenfest. Im Prinzip eine tolle Lösung, nur sehr klobig und unbezahlbar für ein Vereinsfest mit bis zu 4000 Gästen.

Da ich in Hitzendorf schon ortsbekannt bin als GemeindeApp-Entwickler, hat man mich also gefragt, ob ich nicht so eine Anwendung kostengünstig nachbauen könnte –
Dont‘ worry, I’ve got this.

Der Auftrag war also, ein System zu entwickeln, das vom Kostenrahmen her weit unter dem von Orderman liegt und zumindest genauso stabil ist.

Es gibt für alles die perfekte Lösung und darum will ich gar nicht mit NCR, also Orderman als Gastro-Versorger, konkurrieren – auch wenn ich es problemlos könnte. Für mich zählt die optimale Lösung für die Aufgabenstellung und in unserem Fall ist die Smartphonelösung perfekt.

Erster Einsatz: Kirschenfest 2017

Nach ein paar kleineren Vortests zum WLAN und des Bestellprozesses, wurde das System das erste mal ein Jahr nach der Idee getestet und zwar beim Kirschenfest 2017. Das war ein Feedback von einem Kellner:

Es ist mir ein richtiges Bedürfnis zu sagen, dass es dieses Jahr viel besser funktioniert hat, als im Letzten mit der Orderman-Lösung! Danke!

Daniel

Kellner

Mieten oder Kaufen?

Informationen über Ablauf, Miete und Kauf des Systems zum weitervermieten findest du auf der Projektseite.

Orderjutsu